Start > Unser Körper > Darm > Stomatag am 9. November 2019 in Dortmund
DarmDortmundNRWRuhrmetropole OstUnser KörperVeranstaltung

Stomatag am 9. November 2019 in Dortmund

Unter dem Motto „Offenheit verändert Leben!“ veranstaltet die Selbsthilfevereinigung Deutsche ILCO e.V. den diesjährigen Stomatag in Dortmund.

Der Verein Deutsche ILCO e.V. ist die größte deutsche Solidargemeinschaft von Stomaträgern, Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung, Menschen mit Darmkrebs und ihren Angehörigen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1972 hat es sich die ILCO zur Aufgabe gemacht, den Betroffenen beizustehen, damit sie auch mit ihrer Krankheit oder mit einem Stoma selbstbestimmt und selbstständig leben und handeln können. Der Name ILCO leitet sich von den Anfangsbuchstaben der medizinischen Bezeichnungen Ileum (= Dünndarm) und Colon (= Dickdarm) ab.

Der Stomatag am 9. November bietet Fachvorträge und Aussteller von Stoma- und Inkontinenzprodukten, informiert die Besucher über die verschiedenen Hilfsmittel und wendet sich an alle Betroffenen oder Interessenten.

Moderiert wird die Fortbildungsveranstaltung von Frank Oberpichler, Geschäftsführer der Durian GmbH (und Veranstalter der Gesundheits.Messen.NRW).

Flyer – klicken zum Herunterladen

Samstag, den 9. November 2019

Beginn 10 Uhr
Wilhelm-Hansmann-Haus in Dortmund
Märkische Str. 21
44141 Dortmund

Anzeige