DüsseldorfHagenNiederrheinNRWUnser Körper

Hernie – was jetzt? Selbsthilfe für Hernie-Patienten in NRW

Die Selbsthilfegruppe Hernie Hagen wendet sich mit ihren Angeboten an betroffene Erwachsene mit einem Bauchwandbruch und anderen Hernien in Nordrhein-Westfalen. Nach eigener Aussage sei die Gruppe die einzige Selbsthilfegruppe in NRW, die sich mit dieser Erkrankung beschäftigt und sich dazu regelmäßig austauscht. Was ist eine Hernie? Mit Hernie bezeichnet man

Mehr dazu
BonnCoesfeldEnnepe-Ruhr-KreisHagenKreis BorkenNRW

Leere Büros in NRW – Krankenstand steigt

Laut einer Auswertung der BARMER Krankenkasse gab es im Jahr 2018 mehr Krankmeldungen in Nordrhein-Westfalen. „Der Krankenstand ist um mehr als drei Prozent auf 4,9 Prozent gestiegen. An einem durchschnittlichen Tag im Jahr 2018 waren etwa 462.000 Erwerbstätige in NRW krankgeschrieben“, sagt Heiner Beckmann, Landesgeschäftsführer der BARMER. Mehr Krankmeldungen durch

Mehr dazu