Start > NRW > Ruhrmetropole Ost
Aus- und WeiterbildungBochumNRWRuhrmetropole Ost

Studieren im Gesundheitswesen: Informationstag an der hsg Bochum am 16. Januar

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) veranstaltet am 16. Januar 2020 von 14.30 bis 18.00 Uhr einen Studieninformationstag. Interessierte können sich zum Studienprogramm der Hochschule informieren. Was kann an der hsg Bochum studiert werden und welche Weiterbildung bietet die Hochschule an? Diese und weitere Fragen werden beim Studieninfotag umfassend beantwortet.

Mehr dazu
DarmDortmundNRWRuhrmetropole OstUnser KörperVeranstaltung

Stomatag am 9. November 2019 in Dortmund

Unter dem Motto „Offenheit verändert Leben!“ veranstaltet die Selbsthilfevereinigung Deutsche ILCO e.V. den diesjährigen Stomatag in Dortmund. Der Verein Deutsche ILCO e.V. ist die größte deutsche Solidargemeinschaft von Stomaträgern, Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung, Menschen mit Darmkrebs und ihren Angehörigen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1972 hat es

Mehr dazu
DortmundKindergesundheitNRW

Musikvideo mit kleinen Patienten als Mutmacher

Über 5000 Klicks auf YouTube nach dem ersten Wochenende: In Kooperation mit dem Klinikum Dortmund hat das Karl-Schiller-Berufskolleg ein Musikvideo mit den Patienten und dem medizinischen Personal der Kinderkrebsstation „Löwenherz“ (Namensgeber des Projekts) gedreht. Video mit positiver Botschaft Zu dem Lied „Chöre“ des bekannten Popsängers Mark Forster – das dieser

Mehr dazu
BochumNRW

Knappschaftskrankenhaus erhält das „Deutsche Palliativsiegel“

Versorgungsqualität von Sterbenden und Schwerstkranken als vorbildlich zertifiziert Die Versorgungsqualität von Sterbenden und Schwerstkranken im Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum wurde jetzt durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle als vorbildlich bewertet und bereits zum zweiten Mal mit dem „Deutschen Palliativsiegel“ ausgezeichnet. Vor drei Jahren war das Knappschaftskrankenhaus die erste Universitätsklinik in der Bundesrepublik, die

Mehr dazu
DüsseldorfHagenNiederrheinNRWUnser Körper

Hernie – was jetzt? Selbsthilfe für Hernie-Patienten in NRW

Die Selbsthilfegruppe Hernie Hagen wendet sich mit ihren Angeboten an betroffene Erwachsene mit einem Bauchwandbruch und anderen Hernien in Nordrhein-Westfalen. Nach eigener Aussage sei die Gruppe die einzige Selbsthilfegruppe in NRW, die sich mit dieser Erkrankung beschäftigt und sich dazu regelmäßig austauscht. Was ist eine Hernie? Mit Hernie bezeichnet man

Mehr dazu
BochumNRWRuhrmetropole Ost

Bochum: Neue „Unterstützpunkte“ und Seniorencafé für Senioren

Das Seniorenbüro Bochum-Mitte plant zwei neue Angebote: „Gemeinsam mit der hiesigen Evangelischen Kirchengemeinde möchten wir ein monatliches Senioren-Café ins Leben rufen“, beschreibt Diplom-Sozialpädagogin Christine Drüke die Pläne. „Dafür suchen wir noch ehrenamtliche Helfende, die gemeinsam mit uns das Projekt planen und umsetzen.“ Ferner soll es zukünftig auch in Bochum-Hamme „Unterstütz-Punkte“

Mehr dazu