Start > Ernährung
DuisburgEinrichtungErnährungHochschuleNRWRuhrmetropole West

Uni Duisburg-Essen: „Du bist, was du isst“

Wie Nanopartikel aus Lebensmitteln die Darmflora beeinflussen Schon Hippokrates wusste es: Krankheiten beginnen im Darm. Aber wie beeinflussen Nanopartikel aus Lebensmitteln die Magen- und Darmflora? Professorin Dr. Shirley Knauer vom Zentrum für Medizinische Biotechnologie (ZMB) der Universität Duisburg-Essen (UDE) stellte mit ihrem Team den Gang der Nanoteilchen im Darm nach.

Mehr dazu
ErnährungGesunde ErnährungNRWUnser Körper

Sternekoch unterwegs in Schulen: Gesundes Essen will gelernt sein

Im aktuell erschienenen Ernährungsreport des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft sagen 95 Prozent der Befragten, dass Kinder die Grundlagen gesunder Ernährung in der Schule lernen sollen.  Dass das funktioniert, zeigt das Präventionsprojekt „Sterneküche macht Schule“. In den letzten drei Jahren hat die KNAPPSCHAFT gemeinsam mit Starkoch Stefan Marquard über 50

Mehr dazu
ErnährungGesunde ErnährungUnser Körper

Gesunde Kinderernährung: Deshalb ist der„Zucker-Trick“ nicht gut

Ein bisschen Zucker auf das frische Obst oder in den Naturquark und schon stürzen sich die Kinder auf das Essen? Bloß nicht. Bei vielen Eltern gilt dieser "Zucker-Trick" noch heute als Geheimwaffe, um ihre Kinder zu einer gesünderen Ernährung zu animieren. Eine neue Studie des Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie

Mehr dazu
ErnährungGesunde ErnährungProdukteTipps

DGE rät: Mit leichtem Proviant ans Ferienziel

Auf langen Fahrten in den Urlaub sorgt das richtige Essen und Trinken für Genuss und Wohlbefinden. Selbstversorger schonen nicht nur die Reisekosten, sondern reduzieren auch den Verpackungsabfall, so die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE). Vollkorn sättigt lange Selbstversorgern rät die DGE belegte Vollkornbrötchen mit Schnittkäse oder fettarmer Wurst als

Mehr dazu
EinrichtungErnährungFachklinikGesunde ErnährungNRWRheinberg

„PowerFastfood“ statt Diabetes

Projekt der Freien Schule Niederrhein aus Rheinberg übergab Spendenerlös an die Kinderklinik. Eine Spende in Höhe von 200 Euro übergaben jetzt Schülerinnen und Schüler der Freien Schule Niederrhein aus Rheinberg-Borth an die Kinderklinik Bethanien. Der Erlös war beim Schulprojekt „PowerFastfood“ erzielt worden. Für das Projekt hatten die Schülerinnen und Schüler Plakate

Mehr dazu
ErnährungGesunde ErnährungUnser Körper

Mehr als 2.000 Ärztinnen und Ärzte fordern Maßnahmen gegen Fehlernährung

Mehr als 2.000 Ärztinnen und Ärzte fordern von der Bundesregierung wirksame Maßnahmen gegen Fehlernährung. Es sei höchste Zeit, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel und die zuständigen Ministerinnen und Minister „ernst machen“ mit der Prävention von Fettleibigkeit, Diabetes und anderen chronischen Krankheiten, heißt es in einem Offenen Brief, den ein breites Bündnis

Mehr dazu