Start > GOMED-Redaktion
EinrichtungNRWPflege

Land und Landesverbände der Pflegekassen ermöglichen Kurzzeitpflege in Krankenhäusern

In Nordrhein-Westfalen werden rund Dreiviertel aller Pflegebedürftigen in den eigenen vier Wänden versorgt. Das sind etwa 600.000 Bürgerinnen und Bürger. Diese Menschen können zu Hause nicht gepflegt werden und haben Anspruch auf sogenannte Kurzzeitpflege. In vielen Kreisen und Städten gibt es zu wenige Plätze für dieses Leistungsangebot. Daher werde nun

Mehr dazu
BlutNRWUnser Körper

Weltblutkrebstag: Gemeinsam gegen Blutkrebserkrankungen

Alle 15 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die Diagnose Blutkrebs, darunter auch Kinder und Jugendliche. Häufig sind auch ältere Menschen betroffen. Wenn die Chemotherapie nicht anschlägt, bleibt für diese Menschen nur noch eine Stammzellenspende als einzige Chance. Um Blutkrebs, also bösartige Erkrankungen des blutbildenden Systems, zu behandeln, benötigt der

Mehr dazu
LungeNRWUnser Körper

Wer raucht, erhöht sein Risiko an Diabetes zu erkranken

Derzeit rauchen 20,8 Prozent der Frauen und 27,0 Prozent der Männer ab 18 Jahren in Deutschland zumindest gelegentlich. Wer raucht, setzt sich vielen ernstzunehmenden Gesundheitsrisiken aus. Rauchen ist die führende Ursache vorzeitiger Sterblichkeit, so die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Pro Jahr sterben in Deutschland etwa 120.000 Menschen an den

Mehr dazu
DigitalNRWProdukteVersicherung

Startschuss für Gesund­heits­akte TK-Safe in NRW

Ab sofort kann man die Smartphone-App "TK-Safe" herunterladen. Die App wurde gemeinsam von der Techniker Krankenkasse (TK) und IBM entwickelt und ist eine elektronische Gesundheitsakte, die den rund 2,5 Millionen TK-Versicherten in NRW zum Download in den App-Stores bereitsteht. "Unsere erfolgreiche Testphase und der aktuelle Entwurf des Digitalgesetzes zeigen, die

Mehr dazu
DüsseldorfHagenNiederrheinNRWUnser Körper

Hernie – was jetzt? Selbsthilfe für Hernie-Patienten in NRW

Die Selbsthilfegruppe Hernie Hagen wendet sich mit ihren Angeboten an betroffene Erwachsene mit einem Bauchwandbruch und anderen Hernien in Nordrhein-Westfalen. Nach eigener Aussage sei die Gruppe die einzige Selbsthilfegruppe in NRW, die sich mit dieser Erkrankung beschäftigt und sich dazu regelmäßig austauscht. Was ist eine Hernie? Mit Hernie bezeichnet man

Mehr dazu